Weltrekord – WEPA half mit

Weltrekord - WEPA half mit

Als Muttenz sich im September 2018 zum Knacken eines Weltrekordes aufmachte, ist das Team von WEPA gerne bereit gestanden und unterstützte die Teilnehmenden mit Kraft und Saft.

Worum ging es im September 2018?

Muttenz pulverisierte im September 2018 den von der Türkei aufgestellten Weltrekord der grössten Schachstunde.
Insgesamt 1’459 Schülerinnen und Schüler konnten als Teilnehmende registriert werden – 450 Personen mehr als beim bisherigen Titelhalter.

Das Material

Damit alles mit rechten Dingen zu und hergeht, mussten alle Teilnehmenden mit einem Schachbrett und natürlich Figuren augestattet werden. Auch wenn man mit einem relativ geringen Gewicht von 500gr je Set rechnet, kommen da leicht 750Kg zusammen.

Der “Treibstoff”

Darüberhinaus wollte niemand durstige Kehlen riskieren, so dass für alle Teilnehmenden auch genügend Getränke zur Verfügung gestellt wurde.

Die Herausforderung

Uns von Weibel und Partner ist es gelungen, sowohl die Spielbretter als auch die Getränke für die Teilnehmenden rechzeitig und in genügendem Ausmass zur Verfügung zu stellen.

weiterführender Link

Bericht in SwissChess

Keiner zu klein, König zu sein

Fazit

Es war uns eine Freude, die vielen Freiwilligen in dieser Aktion zu unterstützen, und wir sind stolz darauf, dass alles so reibungslos geklappt hat.

Unser Motto

Keiner zu klein, ein König zu sein.

Impressionen vom Weltrekord